So arbeiten wir.


Sie können mit einem umfassenden Service rechnen


Damit das System optimal wirkt, ist eine genaue
Feuchtigkeitsdiagnose in Ihrem Gebäude wichtig.


Das EDS-Verfahren wird bei allen Arten von Mauerwerk eingesetzt;
dies hauptsächlich in Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und denkmalgeschützten Objekten.


Unsere Abklärungen vor Ort sind unverbindlich und kostenlos.
Wir analysieren die Situation, beraten Sie über begleitende Massnahmen und beurteilen ganzheitlich.


Fünf Schritte zu trockenen Mauern:


  • Beratung vor Ort mit Bestandesaufnahme und Zielvereinbarung.
  • Bestimmung des optimalen Installationsortes.
  • Installation des EDS-Mauerentfeuchtungsgeräts.
  • Messung und Protokollierung der Feuchtigkeit an mehreren Stellen, auf verschiedenen Höhen.
  • Nachmessungen nach 6 und 12 Monaten sind im Preis inbegriffen.

geraet1


geraet2


geraet3