Feuchtigkeit im Keller festgestellt?

Feuchte Wände

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der extracom GmbH? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Schäden an der Bausubstanz

Feuchte Wände

Feuchte Wände schaden der Bausubstanz

Ältere Häuser sind oft feucht. Das liegt daran, dass bei diesen Gebäuden Sperrschichten fehlen, die das Eindringen der Feuchtigkeit ins Mauerwerk verhindern.

So entsteht Mauerfeuchtigkeit.

Erhalten der Bausubstanz

Feuchte Wände trocknen

EDS von Etracom GmbH

Wer dafür sorgt, dass seine Wände trockengelegt sind, spart Geld durch Erhalt der Bausubstanz. Unser elektronisches Trocknungssystem ist die Lösung.

Erfahren Sie mehr.

Machen Sie sich ein Bild von uns!

Wir stellen uns vor

Mitarbeiter der excom GmbH

Informationen zu unserem Unternehmen und den Mitarbeitern. Wir stellen uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Erfahrung und unser Know-how.

Erfahren Sie mehr über uns.

Wenden Sie sich bei Feuchtigkeit im Keller an qualifizierte Experten

Wenn Sie bereits beim Weg in den Keller einen modrigen Geruch wahrnehmen oder dunkle Flecken an den Kellerwänden entdeckt haben, ist die Wahrscheinlichkeit für zu viel Feuchtigkeit im Keller sehr hoch. Die feuchten Wände sorgen nicht nur für einen unangenehmen Geruch, sie gefährden zudem die Gesundheit der Bewohner und schaden der Bausubstanz. Leiden Sie unter Feuchtigkeit im Keller, melden Sie sich bei den Profis der Extracom GmbH. Wir suchen nach den Ursachen für die feuchten Wände und legen diese dauerhaft trocken.

So erkennen Sie Feuchtigkeit im Keller

Feuchtigkeit im Keller ist ein Problem, das überwiegend alte Gebäude betrifft. Das liegt in erster Linie daran, dass man früher keine Sperrschichten in das Mauerwerk eingebracht hat, die das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern. Ein modriger Geruch ist eines der Merkmale, das Bewohner bei Feuchtigkeit im Keller besonders häufig feststellen. Ebenso sprechen dunkle Flecken an den Wänden oder der Decke dafür, dass die Kellerwände feucht sind. Ein weiteres Zeichen, das für Feuchtigkeit im Keller spricht, sind abbröckelnder Putz und Risse in den Wänden. Diese entstehen dadurch, dass sich die Wände mit Feuchtigkeit vollsaugen. Während das Kapillarwasser aus dem Erdreich eine positive Spannung besitzt, sind Wände negativ aufgeladen, sodass es zu einer Spannungsdifferenz kommt.

Feuchtigkeit im Keller schadet Ihnen und der Bausubstanz

Selbst wenn Sie in Ihrem Keller lediglich Weinflaschen lagern und alte Möbel aufbewahren, sollten Sie Feuchtigkeit im Keller ernst nehmen. Unternehmen Sie nichts gegen die feuchten Wände, bilden sich einerseits rasch gesundheitsgefährdende Schimmelsporen aus, andererseits sinkt der Wert Ihrer Immobilie Jahr für Jahr. Denn sobald sich Feuchtigkeit im Keller befindet und die Temperaturen im Winter unter den Gefrierpunkt sinken, kommt es zu starkem Druck im Mauerwerk. Das gefrierende Wasser führt allmählich zu einer Zerstörung des Gefüges sowie zur Rissbildung. Dadurch nimmt die Feuchtigkeit in den Wänden weiter zu, sodass zusätzlich die Wärmedämmung darunter leidet und die Energiekosten enorm ansteigen.

Extracom GmbH beseitigt die Feuchtigkeit im Keller in fünf Schritten

Damit die Feuchtigkeit im Keller dauerhaft ein Ende findet, verwenden die Experten der Extracom GmbH ein ökologisches und gleichzeitig äusserst effektives Verfahren: das Electronic Dry System, kurz EDS. Bevor wir dieses elektronische Trocknungssystem installieren, beraten wir Sie umfassend vor Ort und nehmen eine Zielvereinbarung vor. Anschliessend bestimmen wir den optimalen Ort für das EDS und installieren das professionelle Entfeuchtungsgerät. Der vierte Schritt unseres Vorgehens besteht darin, die Feuchtigkeit im Keller an verschiedenen Stellen zu messen und zu protokollieren. Sprechen die Ergebnisse der Nachmessungen für den Erfolg der Trockenlegung, können Sie Ihren Keller wieder vielfältig nutzen.

Wir informieren Sie kostenlos über Feuchtigkeit im Keller

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich in Ihren Kellerwänden tatsächlich Feuchtigkeit angesammelt hat oder die Ursache für einen modrigen Geruch erfahren möchten, gehen Sie bei der Extracom GmbH kein Risiko ein.

Unsere Gebäudeanalyse vor Ort ist kostenlos und unverbindlich. Bevor Sie kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen, vereinbaren wir zunächst ein Ziel und informieren Sie selbstverständlich über die zu erwartenden Kosten. Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.